Zur Übersicht
Spargelspitzen mit Blätterteig an Cantadou Crème

Menügang: | 30 bis 6o Min. | Zutaten für 4 Personen

Spargelspitzen mit Blätterteig an Cantadou Crème

Spargelspitzen mit Blätterteig an Cantadou Crème

Menügang:
30 bis 6o Min.
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
  • 1 Kilo grüne Spargeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 300 Gramm Blätterteig
  • 125 Gramm Cantadou Radieschen und Schnittlauch
  •   Olivenöl
  •   grobkörniges Salz Salz Pfeffer
Zubereitung

Die Spargeln waschen, schälen und schneiden (in etwa 10 cm lange Stücke).
Spargeln in kochendem Salzwasser (Wasser gewürzt mit grobkörnigem Salz) garen, dann in Eiswürfeln abkühlen lassen, damit sie ihr ursprüngliches grün beibehalten.
Kreisförmige Scheiben aus dem Blätterteig stechen, auf ein Blech legen und mit einem zweiten Blech bedecken, dann im Ofen während 25 Minuten bei 180 °C backen.
In einer Schüssel, Cantadou Radieschen und Schnittlauch mit feingewürfelten Radieschen mischen, dann einige gewürfelte Spargelstiele unterrühren. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
Aus den restlichen Radieschen feine Chips schneiden, dann mit Spargeln und anderen dekorativen Elementen anrichten.

Weitere Rezepte mit

Andere

Spargelspitzen mit Blätterteig an Cantadou Crème

Die Spargeln waschen, schälen und schneiden (in etwa 10 cm lange Stücke). Spargeln in kochendem Salzwasser (Wasser gewürzt mit grobkörnigem Salz) garen, dann in Eiswürfeln abkühlen lassen, damit sie ihr ursprüngliches grün beibehalten. Kreisförmige Scheiben aus dem Blätterteig stechen, auf ein Blech legen und mit einem zweiten Blech bedecken, dann im Ofen während 25 Minuten bei 180 °C backen. In einer Schüssel, Cantadou Radieschen und Schnittlauch mit feingewürfelten Radieschen mischen, dann einige gewürfelte Spargelstiele unterrühren. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Aus den restlichen Radieschen feine Chips schneiden, dann mit Spargeln und anderen dekorativen Elementen anrichten. Sterne 0 Bewertungen