Zur Übersicht
Rillettes mit Lachs & Cantadou® Meerrettich

Menügang: | 10 bis 20 Min. | Zutaten für 6 Personen

Rillettes mit Lachs & Cantadou® Meerrettich

Rillettes mit Lachs & Cantadou® Meerrettich

Menügang:
10 bis 20 Min.
Zutaten für 6 Personen

Zutaten
  • 250 Gramm Lachsfilet ohne Haut
  • 1 Stück Bouillonwürfel
  • 100 Gramm Räucherlachs
  • 150 Gramm Cantadou® Meerrettich
  • 1 Stück Schale einer Zitrone, gerieben
  • 1/2 Bund Dill
  • 1-2 Prise Salz, Pfeffer
Zubereitung

1) Den Lachs entgräten. 1 Liter Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel zum Sieden bringen und den Lachs 10 Minuten darin pochieren. Den Lachs abtropfen lassen.
2) Das Lachsfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem grob gehackten Räucherlachs, dem Cantadou® Meerrettich, der geriebenen Zitronenschale und dem gehackten Dill vermischen. Bei Bedarf abschmecken und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen!

Hinweis: Achten Sie darauf, nicht zu viel Salz und Pfeffer hinzuzufügen, denn der Räucherlachs verleiht dem Gericht bereits eine schöne salzige Note und der Cantadou® Meerrettich ganz schön viel Schärfe!

Weitere Rezepte mit

Meerrettich

Rillettes mit Lachs & Cantadou® Meerrettich

Von 1) Den Lachs entgräten. 1 Liter Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel zum Sieden bringen und den Lachs 10 Minuten darin pochieren. Den Lachs abtropfen lassen.2) Das Lachsfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem grob gehackten Räucherlachs, dem Cantadou® Meerrettich, der geriebenen Zitronenschale und dem gehackten Dill vermischen. Bei Bedarf abschmecken und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen!Hinweis: Achten Sie darauf, nicht zu viel Salz und Pfeffer hinzuzufügen, denn der Räucherlachs verleiht dem Gericht bereits eine schöne salzige Note und der Cantadou® Meerrettich ganz schön viel Schärfe! Sterne 0 Bewertungen