Zur Übersicht
Pfeffersteak mit Cantadou Pfeffer Mix

Menügang: | 20 bis 30 Min. | Zutaten für 4 Personen

Pfeffersteak mit Cantadou Pfeffer Mix

Pfeffersteak mit Cantadou Pfeffer Mix

Menügang:
20 bis 30 Min.
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
  • 4 Stück Rindsfilet à 180 bis 200 g
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Schachtel Cantadou Pfeffer Mix
Zubereitung

Rindsfilets 15 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Beidseitig mit Öl bestreichen. Eine beschichtete Bratpfanne während 1 Min. erhitzen und die Filets hineingeben.

Filets auf hoher Stufe 2 Min. anbraten, umdrehen und die andere Seite ebenfalls 2 Min. anbraten. Wenn Sie die Filets blutig wünschen, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie von beiden Seiten noch etwas braten. Um die Filets 'à point' zu servieren, lassen Sie sie entsprechend länger garen.
Das Wichtigste ist, die Filets von beiden Seiten gut anzubraten und dann die Hitze zu reduzieren.

Am Schluss den Cantadou salzen und in die Pfanne geben. Das Ganze erhitzen, bis der Cantadou sich verflüssigt und auf den Filets zergeht.

Servieren mit Pommes Frites.

Rezept : Catherine Madani / Foto : Françoise Nicol

Weitere Rezepte mit

Pfeffer Mix

Pfeffersteak mit Cantadou Pfeffer Mix

Rindsfilets 15 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Beidseitig mit Öl bestreichen. Eine beschichtete Bratpfanne während 1 Min. erhitzen und die Filets hineingeben. Filets auf hoher Stufe 2 Min. anbraten, umdrehen und die andere Seite ebenfalls 2 Min. anbraten. Wenn Sie die Filets blutig wünschen, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie von beiden Seiten noch etwas braten. Um die Filets 'à point' zu servieren, lassen Sie sie entsprechend länger garen. Das Wichtigste ist, die Filets von beiden Seiten gut anzubraten und dann die Hitze zu reduzieren. Am Schluss den Cantadou salzen und in die Pfanne geben. Das Ganze erhitzen, bis der Cantadou sich verflüssigt und auf den Filets zergeht. Servieren mit Pommes Frites. Rezept : Catherine Madani / Foto : Françoise Nicol Sterne 0 Bewertungen