Zur Übersicht
kartoffel-neste

Menügang: | 30 bis 6o Min. | Zutaten für 4 Personen

kartoffel-neste

kartoffel-neste

Menügang:
30 bis 6o Min.
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
  • 1 Kilo Kartoffeln
  • 3 Stück Eier
  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm Parmesan
  • 1 Prise Salz, Muskatnuss
  • 70 Gramm Schinkenwürfel
  • 70 Gramm Champignons
  • 50 Gramm Cantadou
  • 1 Spritzer öl
  • 1 Teelöffel gehackte Nüsse
Zubereitung

Gekochte Kartoffeln pürieren, Butter, Parmesan, Salz, Muskatnuss und ein Ei beifügen und gut rühren.
Teig in ein Sac-à-poche füllen und kleine Neste, auf ein Blech mit Backpapier, formen. (Spiralförmig von innen nach aussen und ein Rand bilden). Im Ofen bei 200° C für ca 20 Minuten backen.
In einer Pfanne mit etwas Öl die in Scheiben geschnittenen Champignons andünsten, dann Schinkenwürfel beigeben und etwas salzen. Am Schluss den Knoblauch und Kräuter Cantadou unterrühren bis dieser cremig wird.
Kartoffelneste mit der Füllung füllen und mit gehackten Nüssen garnieren.
Bei Bedarf nochmals 10 min im Ofen auf Grillstufe knusprig werden lassen.

Weitere Rezepte mit

Knoblauch & Kräuter

kartoffel-neste

Von Gekochte Kartoffeln pürieren, Butter, Parmesan, Salz, Muskatnuss und ein Ei beifügen und gut rühren.Teig in ein Sac-à-poche füllen und kleine Neste, auf ein Blech mit Backpapier, formen. (Spiralförmig von innen nach aussen und ein Rand bilden). Im Ofen bei 200° C für ca 20 Minuten backen.In einer Pfanne mit etwas Öl die in Scheiben geschnittenen Champignons andünsten, dann Schinkenwürfel beigeben und etwas salzen. Am Schluss den Knoblauch und Kräuter Cantadou unterrühren bis dieser cremig wird.Kartoffelneste mit der Füllung füllen und mit gehackten Nüssen garnieren.Bei Bedarf nochmals 10 min im Ofen auf Grillstufe knusprig werden lassen. Sterne 0 Bewertungen