Zur Übersicht
Chicorée-Gratin mit Schinken und Cantadou-Sauce

Menügang: | 30 bis 6o Min. | Zutaten für 4 Personen

Chicorée-Gratin mit Schinken und Cantadou-Sauce

Chicorée-Gratin mit Schinken und Cantadou-Sauce

Menügang:
30 bis 6o Min.
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
  • 2 Stück Cantadou Meerrettich
  • 4 Stück Chicorée
  • 200 Gramm gekochter Schinken (Scheiben)
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mehl
  • 5 Deziliter Milch
  •   Olivenöl
Zubereitung

Ganzer Chicorée in einem Kochtopf mit kaltem Wasser kurz aufkochen damit die Bitterkeit abfliessen kann. Abkühlen lassen, dann auf einem Geschirrtuch auslegen und abtropfen lassen.
Für die Béchamelsauce in einem anderen Kochtopf Butter anschwitzen, dann Mehl hinzufügen und ebenfalls anschwitzen. Nach und nach Milch hinzufügen, damit keine Klumpen entstehen. Abschmecken und ca. 20 min köcheln lassen. Ganzer Chicorée in einer mit Olivenöl beschichteten Pfanne leicht anbraten damit sich diese nicht stark verfärben.
Den Chricorée Blatt für Blatt abwickeln, Schinken darauf legen, dann zusammen aufrollen.
Den Cantadou Meerrettich unter die Béchamelsauce rühren, nochmals kurz abschmecken und anrichten.

Weitere Rezepte mit

Meerrettich

Chicorée-Gratin mit Schinken und Cantadou-Sauce

Ganzer Chicorée in einem Kochtopf mit kaltem Wasser kurz aufkochen damit die Bitterkeit abfliessen kann. Abkühlen lassen, dann auf einem Geschirrtuch auslegen und abtropfen lassen. Für die Béchamelsauce in einem anderen Kochtopf Butter anschwitzen, dann Mehl hinzufügen und ebenfalls anschwitzen. Nach und nach Milch hinzufügen, damit keine Klumpen entstehen. Abschmecken und ca. 20 min köcheln lassen. Ganzer Chicorée in einer mit Olivenöl beschichteten Pfanne leicht anbraten damit sich diese nicht stark verfärben. Den Chricorée Blatt für Blatt abwickeln, Schinken darauf legen, dann zusammen aufrollen. Den Cantadou Meerrettich unter die Béchamelsauce rühren, nochmals kurz abschmecken und anrichten. Sterne 0 Bewertungen