Zur Übersicht
Blätterteig-Krapfen mit zweierlei Lachs & Cantadou® Meerrettich

Menügang: | 30 bis 6o Min. | Zutaten für 4 Personen

Blätterteig-Krapfen mit zweierlei Lachs & Cantadou® Meerrettich

Blätterteig-Krapfen mit zweierlei Lachs & Cantadou® Meerrettich

Menügang:
30 bis 6o Min.
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
  • 2 Stück Blätterteig
  • 200 Gramm Lachsfilet ohne Gräten und ohne Haut
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • 100 Gramm Cantadou® Meerrettich
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Stück Ei
Zubereitung

1) Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2) Beide Sorten Lachs in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein schneiden.
Schnittlauch und Lachs mit Cantadou® Meerrettich zu einer gleichmässigen Masse verarbeiten.

3) Aus dem Blätterteig 8 Kreise mit 12 cm Durchmesser ausschneiden. Etwas Füllung in die Mitte der Teigkreise legen, die Ränder leicht anfeuchten, den Teig zu einer Tasche falten, die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

4) Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem zuvor verrührten Eigelb bepinseln und 25 Minuten im Ofen bei 180°C backen.

Tipp: Damit Ihre Blätterteig-Krapfen festlicher wirken, bestreuen Sie sie kurz vor dem Backen mit einigen Mohnkörnern!

Weitere Rezepte mit

Meerrettich

Blätterteig-Krapfen mit zweierlei Lachs & Cantadou® Meerrettich

Von 1) Den Backofen auf 180°C vorheizen.2) Beide Sorten Lachs in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein schneiden. Schnittlauch und Lachs mit Cantadou® Meerrettich zu einer gleichmässigen Masse verarbeiten.3) Aus dem Blätterteig 8 Kreise mit 12 cm Durchmesser ausschneiden. Etwas Füllung in die Mitte der Teigkreise legen, die Ränder leicht anfeuchten, den Teig zu einer Tasche falten, die Ränder mit einer Gabel festdrücken.4) Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem zuvor verrührten Eigelb bepinseln und 25 Minuten im Ofen bei 180°C backen.Tipp: Damit Ihre Blätterteig-Krapfen festlicher wirken, bestreuen Sie sie kurz vor dem Backen mit einigen Mohnkörnern! Sterne 0 Bewertungen